US-Verkaufszahlen zu Pokémon Sonne & Mond

Freitag, 02 De, 2016

Nachdem Nintendo vor ein paar Tagen bereits bestätigte, dass "Pokémon Sonne & Mond" zum Launch mehr als zehn Millionen Mal ausgeliefert wurden und somit einen neuen Rekord auf dem Nintendo 3DS verbuchten, folgten kürzlich die ersten Verkaufszahlen aus Europa beziehungsweise Nordamerika, die einen weiteren kommerziellen Hit versprechen. Das ist ein 85-prozentiger Zuwachs im Vergleich zu "Pokémon X" und "Pokémon Y". In zwei Wochen wurden dort über 3,7 Millionen Exemplare von "Pokémon Sonne "und "Pokémon Mond "verkauft". Keine anderen Spiele von Nintendo gingen bisher schneller über die amerikanischen Ladentheken. In der ersten Verkaufswoche in Japan wurden ca. Basierend auf diesen Zahlen sind in Amerika, Europa und Japan somit fast sieben Millionen Exemplare im Umlauf. Alleine in Großbritannien waren es schon über 368.000 Stück.

Weltweit schlugen die beiden neuen "Pokémon"-Abenteuer "Sonne" und "Mond" ein wie die oft zitierte sprichwörtliche Bombe". 15,64 Mio. Mal verkauft.