Metroid Prime 4 für die Nintendo Switch angekündigt

Dienstag, 13 Jun, 2017

Der letzte Teil der Serie Metroid Prime 3: Corruption erschien 2007 für Nintendo Wii, der erste Teil der Trilogie erschien 2002 auf dem GameCube. Zudem wurde ein neuer Trailer veröffentlicht.

Zum einen war die Rede davon, dass der Plattformer "Super Mario Odyssey" ab dem 17. November für Switch erhältlich sein wird. Im Vorfeld der der Veranstaltung gab es dann Gerüchte um eine Verschiebung in das kommende Jahr 2018. Metroid Prime 4, ein neues Kirby-Spiel oder auch Rocket League sind eines der größeren Ankündigungen.

Nintendo gibt im Rahmen ihrer E3-Präsentation bekannt, dass Metroid Prime 4 offiziell "in Arbeit "für die Hybrid-Konsole Nintendo Switch sei".

Einen handfesten Termin nannte Nintendo bisher allerdings nicht und spricht lediglich davon, dass "Xenoblade Chronicles 2" im Laufe des Winters veröffentlicht wird. Im neuesten Ableger der fernöstlichen Rollenspielreihe wird eine neue Geschichte samt neuem Helden erzählt, der zu einer langen Reise antritt, die ihn an einen fernen Ort namens Elysium führt.