Saison 17/18: Das ist der neue Bundesliga-Spielplan

Donnerstag, 29 Jun, 2017

Wen interessiert, wie der Bundesliga-Spielplan überhaupt entsteht: Hier gibt es ein Erklärvideo der DFL. "Wir freuen uns auf den Auftakt und wollen natürlich erfolgreich in die neue Spielzeit starten", sagt der Österreicher.

Eine weitere Neuerung bei der Spielplangestaltung der 1. Bundesliga ist, dass es nun pro Club möglich ist, achtmal pro Saison am Samstagabend (18.30 Uhr) zum Topspiel anzutreten - bisher war dieses Spiel auf sechs Teilnahmen pro Verein limitiert. Die Online-Präsentation wird nicht nur die Pläne für die erste und zweite Liga vorstellen, sondern auch einen Saison-Rückblick mit den besten Toren der vergangenen Saison zeigen. Am 10. Spieltag (27. bis 29.10.) muss RB zu Bayern München, das Rückspiel gegen die Bayern findet dann am 16. bis 18. März statt.

Zum Abschluss der Hinrunde empfangen die Leipziger Hertha BSC (15. bis 17.12.).

August mit dem Duell zwischen Meister FC Bayern und Bayer Leverkusen eröffnet.

Der erste "deutsche Clasico" im Ligabetrieb zwischen dem BVB und den Bayern steigt am 11. Spieltag (3. bis 5. November) in Dortmund, gegen Vizemeister RB Leipzig treten die Münchener eine Woche zuvor an.