Nintendo Switch in Japan: Die erfolgreichsten Download-Titel der ersten Jahreshälfte 2017

Samstag, 08 Jul, 2017

Ergänzend zu diesen Aussagen enthüllte Nintendo nun neue Statistiken und stellte die erfolgreichsten Titel vor, die in der ersten Hälfte des Jahres in Japan im eShop von Switch erschienen. Davon gehen zumindest einige Marktforscher wie die NPD Group, Superdata oder auch Gaming-Experte Michael Pachter aus. Laut eigenen Angaben hat Nintendo die weltweite Nachfrage nach Switch schlichtweg unterschätzte. Bis zum Jahresende könnte Nintendo 14 Millionen Einheiten seiner Hybrid-Konsole absetzen. Ähnliche Zahlen legen auch die Analysten von Media Create vor, die die Verkaufszahlen von Switch und Playstation 4 nach dem jeweiligen Launch verglichen haben.

Die Switch wird bald öfters verkauft sein, als die Wii U je war, deshalb wird Nintendo bereits bestehendes (teilweise unverbrauchtes) Material nutzen um schneller mehr Games für die Nintendo Switch bereitzustellen. Während einige Analysten allerdings davon ausgehen, dass Microsoft mit der Vorstellung der aufgefrischten Xbox One X ab Herbst die Verkaufszahlen wieder etwas steigern dürfte, sind andere überzeugt, dass auch die neue Hardware der Xbox nicht allzu viel Auftrieb verleihen wird.

Über den gesamten Lebenszyklus der Switch könnte Nintendo nach Ansicht von Pachter sogar über 50 Millionen Konsolen verkaufen.

Battle Chasers: Nightwar erscheint zwar in diesem Jahr für die Switch, aber wie er gegenüber GamesIndustry angibt, war es eine Herausforderung, das Spiel auf der Konsole gut zum Laufen zu kriegen.