Wegen Dreharbeiten: Matthias Schweighöfer sagt Konzerte ab!

Samstag, 08 Jul, 2017

Matze, was ist da los? Nun kollidiert ein Filmdreh mit seiner Konzert-Tour.

Eigentlich wollte der Schauspieler und Sänger ('Fliegen') im Rahmen seiner 'Lachen Weinen Tanzen'-Tour 19 Konzerte geben, zum Leidwesen seiner Fans hat er nun aber zehn davon abgesagt.

Jetzt hat er es sich anders überlegt, meldet „T-online“.

Via Facebook-Video richtet er sich an die enttäuschten Konzertkarten-Besitzer: "Mir tut es unendlich leid und mir ist es sehr schwer gefallen, diese Entscheidung zu treffen". Im März hatte Amazon seine Serie um eine zweite Staffel verlängert. Die Tür ähnelt doch der, durch die sein Charakter in "You are wanted" öfters geht, oder? Außerdem sei auch noch ein Film mit Buddy Florian David Fitz (42) in Planung. Dabei sagte er in einem letzten BILD-Interview, er wolle ein halbes Jahr nur Urlaub machen.

Das Trostpflaster: Der Schauspieler verspricht, sich etwas einfallen zu lassen, damit er mit seinen Fans bald gemeinsam singt. "Aber wir werden uns sehen - und singen!" Die Tickets können ab sofort bei den Stellen zurück gegeben werden, bei denen sie erworben wurden.

Auf Nachfrage unserer Redaktion bestätigte die Agentur, dass aus diesem Grund zehn Konzerte abgesagt wurden: Nicht auftreten wird Schweighöfer in Hannover (2. Dezember), Stuttgart (4. Dezember), Saarbrücken (5. Dezember), Oberhausen (6. Dezember), Bremen (10. Dezember), Köln (13. Dezember), Kempten (14. Dezember), Bielefeld (16. Dezember), Lingen (17. Dezember) und Nürnberg (20. Dezember). Einen Ersatztermin gibt es nicht.