Rooney verlässt Manchester United

Dienstag, 11 Jul, 2017

"Ich bin sehr froh, dass er sich dazu entschieden hat, nach Hause zu kommen", meinte Toffees-Coach Ronald Koeman: "Er ist erst 31 und ich habe keinen Grund, an seinen Fähigkeiten zu zweifeln". Überregionale Bekanntheit erlangte er mit seinem 2:1-Siegestor gegen den 30 Spiele ungeschlagenen Tabellenführer FC Arsenal. Der Offensivspieler wird nicht mit Manchester United in die USA reisen. "Ich kann es nicht erwarten, die Leute zu sehen, wieder am Trainingsplatz zu stehen und am Spielfeld", sagte Rooney. Obendrein würde United Rooney an dessen Heimatklub abgeben. "Es ist fantastisch, dass er hier ist".

Rooney gewann alles, was es zu gewinnen gibt im Clubfussball, fünf Meisterschaften, 2008 die Champions League, 2016 den FA Cup, dreimal den Ligacup und zuletzt die Europa League. In der letzten Saison rutschte Rooney unter dem Portugiesen immer mehr ins Abseits.

Sein erstes Tor für Everton erzielte Wayne Rooney fünf Tage vor seinem siebzehnten Geburtstag.

"Dieser Klub ist hungrig darauf, wieder einen Titel in der Liga zu gewinnen und die Welt zu dominieren", betonte Lukaku: "Ich bin so froh, dass ich mithelfen kann, Geschichte zu schreiben". "Er wird für viele Jahre in den Annalen des Vereins verankert sein". Wir werden seine Erfahrung und Entschlossenheit vermissen. Der Belgier freut sich jedenfalls schon auf die Zusammenarbeit mit Mourinho. "Ich wollte für ihn spielen, seit ich zehn Jahre alt bin".

Bereits am Samstag hatte sein neuer Arbeitgeber den Transfer bestätigt, womit der Klub Meister FC Chelsea ein Schnippchen schlug. Die Toffees haben mit ihm Großes vor, bei United endet eine Ära. "Als sie angerufen haben, musste ich nicht zweimal überlegen". Mit dem Wechsel zu Everton zurück zu seinen Anfängen wird sich zeigen, ob er bei den Fans und in den Medien in ein besseres Licht rückt und endlich die verdiente Anerkennung erhält. "Das ist die perfekte Gelegenheit".