Beim Tennis verletzt: Robben nicht mit nach Asien

Donnerstag, 13 Jul, 2017

Der 33 Jahre alte Holländer verletzte sich im Urlaub beim Tennisspielen an der Wade und fällt deshalb wahrscheinlich auch für den Telekom-Cup am Samstag in Mönchengladbach aus. Auf der Webseite bestätigt der Klub das Aus des Flügelspielers für die Vorbereitungstour sogar schon definitiv.

Zeitgleich zur Veröffentlichung wollten sich Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge und Trainer Carlo Ancelotti auf der Vorstellung von Neuzugang James Rodriguez aber noch nicht auf Robbens Reiseverzicht festlegen.

Robben bleibt daher in München und arbeitet daran, seine Fitness wiederherzustellen.

FC Bayern Muenchen Unveils New Signing James Rodriguez
Bongarts Getty Images James Rodriguez wird bei seiner Vorstellung von Trainer Carlo Ancelotti und Bayern Boss Karl-Heinz Rummenigge begleitet

Bayern-Star Arjen Robben ist offenbar auch im Wimbledon-Fieber.

Die Bayern fliegen für zwölf Tage nach Asien und treffen dort auf Arsenal, Chelsea und den AC Milan.