Oczipka-Transfer zum FC Schalke 04 fast durch

Donnerstag, 13 Jul, 2017

Der Linksverteidiger hat am Mittwoch das Trainingslager von Eintracht Frankfurt verlassen. Unterdessen ist der Vertrag des Neu-Adlers Jonathan de Guzman unter Dach und Fach. "Er hat uns gebeten, das Angebot ganz genau zu prüfen". Der Verein hat deshalb nur noch in diesem Sommer die Chance, eine Ablösesumme für den Linksverteidiger zu kassieren. Die Eintracht verlangt fünf Millionen Euro Ablöse für den 28 Jahre alten verteidigt, die Schalker hatten zuletzt vier Millionen Euro geboten. Schalke 04 möchte mit Oczipka den Bosnier Sead Kolasinac ersetzen, der zum FC Arsenal gewechselt ist.

Welche SGE-Transfers haben sich als Flop erwiesen?

Bastian Oczipkas Wechsel zu Schalke 04 steht kurz bevor.

Demnach soll Oczipka bereits am Donnerstag bei Schalke eintreffen und noch bis zum Wochenende den obligatorischen Medizincheck absolvieren.

"Ich freue mich unheimlich auf die Fußball-Bundesliga und natürlich auf Eintracht Frankfurt". De Guzman spielte in seiner Karriere bereits in Spanien (RCD Mallorca, FC Villarreal), Großbritannien (Swansea City) und Italien (SSC Neapel, FC Carpi, Chievo Verona). Der 27-Jährige scheint weiter unentschieden, doch Eintracht-Trainer Niko Kovac ist zuversichtlich.