Amazon sichert sich auch Audio-Rechte des DFB-Pokals

Freitag, 14 Jul, 2017

Neben den Spielen der Bundesliga wird Amazon auch den DFB-Pokal als Audio-Livestream übertragen.

Der Streaming-Dienstleister hat sich ein beachtliches Experten-Team zusammengestellt und zudem auch Rechte an Audio-Übertragungen des Pokals geholt.

Die Übertragungen sind unter anderem über die Music-App von Amazon auf mobilen Endgeräten sowie Desktop oder Sonois-Geräten zu empfangen.

Bei den Einzelspielen soll die Berichterstattung jeweils 15 Minuten vor Beginn der Partien starten und bis 15 Minuten nach Spielende andauern. Dieses Angebot steht vorerst aber nur Kunden von Amazon Music Unlimited zur Verfügung - nicht den Nutzern von Prime.

Amazon hat Details zu seiner Live-Berichterstattung der Fußball-Bundeslia bekannt gegeben. Wer lieber etwas von den Spielen sehen möchte, erfährt in einer gesonderten Übersicht alles Wissenswerte rund im Fußball-Streams inklusive Live-Bild via Internet. Marco Röhling steht an der Spitze des Kommentatoren-Teams, zu dem auch die Moderatoren Oliver Faßnacht und Konni Winkler gehören. Zu den Experten im Team gehören Timo Hildebrand, Ex-Torwart der deutschen Nationalmannschaft und Deutscher Meister, Robin Dutt, früherer Trainer des SC Freiburg, Bayer 04 Leverkusen und Werder Bremen sowie Sport-Direktor des DFB und des VfB Stuttgart, die ehemaligen National- und Leverkusen-Spieler Ulf Kirsten und Jens Nowotny, der ehemalige Eintracht- und Hertha-Profi Maik Franz, Knut Kircher, der DFB-Schiedsrichter des Jahres 2012 sowie der ehemalige Schalke-Knappe Ingo Anderbrügge. Nun kommen in der Saison 2017/2018 noch die 63 Pokal-Spiele dazu.

Der ehemalige Präsident von Mainz, Harald Strutz, soll Expertisen zum Thema Management und Vereinsfragen abgeben, Sportarzt Dr. Wir freuen uns, in Amazon einen großartigen Partner gefunden zu haben, der Audio-Streaming auf ein neues Level bringt. Thorsten Dolla und Sportpsychologe Peter Wellbrock bilden das medizinische Expertenteam. Weitere Namen will Amazon in den kommenden Wochen bekanntgeben. Den Spieltag wird in Zukunft am Montagabend der von Alexander Schlüter und Benjamin Zander moderierte Podcast Zweierkette abrunden. Er verwandelt Bundesliga und DFB-Pokal im Netz zu einem Bezahlprodukt, ähnlich wie es Sky im Fernsehen macht.

Amazon Prime Music ist Bestandteil jedes Prime Abo. Die Vereinbarung mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) gilt zunächst nur für die kommende Saison. Für das Angebote wurde außerdem Alexa um neue Skills erweitert, so versteht der Assistent jetzt sofort Befehle wie "Alexa, spiel die Bundesliga".