Nachfolger der Xbox One X soll in Entwicklung sein

Freitag, 14 Jul, 2017

Microsoft fahrt aufgrund des bevorstehenden Releases seiner Xbox One X (Link: Amazon.de) schwere Geschütze für die gamescom auf. Am Dienstag findet außerdem das Xbox FanFest statt, zu dem es später weitere Details geben wird.

Microsoft wird auf der gamescom 2017 in Köln die Xbox One X und insgesamt 27 Spiele präsentieren, darunter Forza Motorsport 7, Age of Empires: Definitive Edition und Sea of Thieves. Das Ganze wird von Maxi Gräff (Xbox Deutschland) und Graeme Boyd moderiert.

Ab Montag feiert man dann das 20-jährige Jubiläum von Age of Empires mit einem Livestream-Event.

Gerade erst wurde die neue Xbox One X auf der E3 in Los Angeles vorgestellt und schon ist die Rede von einem Nachfolger. Eines der Highlights wird die Xbox One X werden.

Doch den Start macht die Xbox Pressekonferenz, die Sonntag (20. August) um 21:00 Uhr stattfinden wird. Die Übertragungen erfolgen jeweils via mixer.com und der Mixer App. Sei dabei, wenn Dir der Livestream erste Einblicke in das Gameplay der Age of Empires: Definitive Edition gewährt und die renommierten Entwickler der ersten Serienteile aus dem Nähkästchen plaudern. Statt also alle vier bis sieben Jahre eine völlig neue Xbox zu veröffentlichen, würde Microsoft in Zukunft eher in kleineren Intervallen Updates oder Auffrischungen der aktuellen Konsole veröffentlichen. Am 22. August 2017 findet für alle Fans das Xbox FanFest statt. Der offizielle Hashtag lautet #XboxGC.