Sieht so das nächste Smartphone von Google aus?

Freitag, 14 Jul, 2017

Anscheinend plant der Suchanbieter Google mit dem Nachfolger vom Pixel XL, Pixel 2 XL, ein Highend-Gerät, dass der Konkurrenz wie dem Galaxy S8 oder LG G6 in nichts nachstehen soll. Ein aufgetauchtes Renderbild jedenfalls lässt ein langgezogenes Display im 2:1 Seitenverhältnis und XXL-Bildschirm vermuten. Google wird demnach dem Trend zu immer größeren Displays Folge leisten und richtet sich teilweise an Smartphones von LG und Samsung.

Aber das Design weist auch einige Änderungen auf: So befindet sich der Fingerabdrucksensor nun unter dem "Glasfenster", das zudem beim Google Pixel 2 XL deutlich kleiner ausfällt als beim Vorgänger. Android Police kann auch jüngste Berichte zum Hersteller bestätigen, auch das Blog hat gehört, dass das zweite Pixel XL von LG gebaut wird. Auch gibt es keinen Antennenstreifen im unteren Bereich der Rückseite mehr. Auf dem Bild selbst ist nicht erkennbar, wie weit die Kameralinse aus dem Gehäuse hervorragt. Wie der Name des Pixel XL andeutet, soll es sich um ein größeres Smartphone mit einer Bildschirmdiagonale von sechs Zoll handeln. Damit sind ähnliche Funktionen gegeben, wie beispielsweise das "Edge Sense"- Feature im HTC U11.

Das aktuelle Pixel XL wird für 899 Euro angeboten.