Federer im Wimbledonfinale gegen Cilic

Samstag, 15 Jul, 2017

Am Sonntag strebt er im Final gegen Marin Cilic seinen 8. Triumph in Wimbledon an - und damit den alleinigen Rekord.

Der 28-Jährige entschied das erste Halbfinale gegen den Amerikaner Sam Querrey mit 6:7 (6:8), 6:4, 7:6 (7:3), 7:5 für sich. Der Top-Favorit aus der Schweiz blieb nach dem 7:6 (7:4), 7:6 (7:4), 6:4 gegen Tomas Berdych (Tschechien) auch in seinem sechsten Match ohne Satzverlust. Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei nicht um die Meinung von boerse-express.com handelt.