Wimbledon: Cilic ringt Querrey im Halbfinale nieder

Sonntag, 16 Jul, 2017

Der 35 Jahre alte Schweizer setzte sich im Halbfinale gegen Tomas Berdych aus Tschechien 7:6 7:4,7:6,7:4 und 6:4 durch und feierte seinen 90. Sieg bei dem Grand-Slam-Turnier in London.

Marin Cilic hat am Freitag erstmals das Endspiel der All England Tennischampionships in Wimbledon erreicht. Der 28-jährige Kroate besiegt im ersten Halbfinal den Amerikaner Sam Querrey nach knapp drei Stunden 6:7 (6:8), 6:4, 7:6 (7:3), 7:5. Cilic könnte zum zweiten kroatischen Wimbledonsieger nach Goran Ivanisevic (2001) werden.

Roger Federer hat neuerlich den Einzug in das Wimbledon-Finale geschafft. Mit einem achten Wimbledon-Titel wäre er alleiniger Rekordhalter.